Ist die Anwendung sicher?

Oxxxo-Bodykat ist so konstruiert, dass Fehlanwendungen kaum möglich sind. Sollte es jedoch trotzdem zu einer Verwechslung oder falschen Benutzung kommen, ist eine Funktionsstörung oder einFunktionsausfall die Folge. Filter, die zu tief oder doppelt eingesetzt werden, können bis zum nächsten Stuhlgang im Enddarm bleiben und werden danach natürlich ausgeschieden.

Sämtliche Komponenten, aus denen Oxxxo-Bodykat besteht, sind geprüft und werden tagtäglich in verschiedenen anderen Produkten angewendet. Es kann vorkommen, dass es zu individuellen Unverträglichkeiten gegen einzelne Bestandteile des Filters kommt. Dann wenden Sie den Filter nach Absprache mit einem Arzt an. Die Größe des Filters ist etwa 6 x 40 mm, besteht größtenteils aus Zellulose und ist mit einer hautfreundlichen Ummantelung ausgeführt. Andere Größen und Dimensionen sind bereits in Planung.

Achtung! Nicht beim Schwimmen und in der Badewanne verwenden!!